Update für Qlik Sense

Das November Release von Qlik ist da und bringt wieder nützliche Neuerungen mit sich. Wir haben einige der Neuigkeiten in unserem News-Beitrag für Sie aufbereitet.

Kennzahlen kopieren

Die Visualisierer unter uns werden sich freuen. Mit dem November Release ist es nun möglich einzelne Kennzahlen objektübergreifend zu kopieren. Dadurch kann die Oberflächengestaltung deutlich beschleunigt werden. Eine kleine Funktion mit großer Wirkung.

Arbeitsblätter kopieren

Bisher war es lediglich möglich Arbeitsblätter innerhalb einer App zu kopieren/duplizieren. Nun können die Arbeitsblätter auch appübergreifend kopiert werden. Ähnlich wie die „Kennzahlen kopieren“ Funktion, ist auch das eine Funktion, die dem Anwendungsentwickler die Arbeit erheblich erleichtern kann.

Neue Formatvorlage

Qlik hat in dieser Version eine neue Formatvorlage mit dem Namen „Sense Horizon“ eingeführt. Diese bietet ein modernes, ansprechendes Design, das ein Erscheinungsbild im Einklang mit der Qlik Marke aufweist.

Bilder in Quickinfo

Bereits in den letzten Releases hat Qlik die Anpassbarkeit bei den Info-PopUps erweitert. In diesem Release können jetzt auch benutzerdefinierte Bilder hinterlegt werden. Die Bilder werden über die Medienbibliothek oder alternativ per URL adressiert. Potenzielle Anwendungsfälle könnten beispielsweise das Hinterlegen der Landesflagge auf Karten sein oder die Visualisierung von Produkt-Bildern in verschiedenen Objekten.

CustomToolTip

Verbesserung der Einblicke – Geschäftslogik und Vokabular

Bei den Einblicken wurden zwei komplett neue Ebenen eingeführt. Geschäftslogik und Vokabular. Anhand dieser Ebenen kann das Verhalten beim Generieren von Einblicken erweitert und angepasst werden. Unter anderem können Felder logisch gruppiert, Daten klassifiziert, Standardverhaltensweisen angegeben und bevorzugte Beziehungen definiert werden. In der Ebene Vokabular kann die Interpretation natürlicher Sprache hinterlegt werden. Hierbei können Synonyme und Vokabularregeln angewandt werden, um eine natürlichere Interaktion zu gewährleisten.

Diese Zusammenstellung ist lediglich ein Auszug aus der kompletten Änderungsliste. Die Veröffentlichung basiert auf Informationen seitens Qlik. Der Funktionsumfang der Version November 2020 kann abweichen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf