Release Qlik-Version Juni 2019 

Qlik hat die neue Version Juni 2019 veröffentlicht. Die Neuerungen betreffen nicht nur Qlik Sense, sondern die komplette Qlik Plattform und somit auch die folgenden Bestandteile: Multi-Cloud, Qlik-Connector, Qlik Associative Big Data Index, Qlik NPrinting und Qlik Data Catalyst. Qlik hat uns bereits einen kleinen Einblick auf die Neuerungen gegeben, die folgenden Erweiterungen und Funktionen sollen mit Version Juni 2019 veröffentlicht werden:

Qlik Sense Enterprise

Neue Funktionen in Qlik Sense Enterprise

Copy to Clipboard Grid-Layout Visualisierungen Container-Objekt

Copy to Clipboard
Die Integration mit anderen Programmen und Systemen wurde durch die Funktion Copy to Clipboard (Zwischenablage) erheblich verbessert. Mit der neuen Funktion können einfach aus speziellen Oberflächenelementen Daten kopiert und in anderen Programmen eingefügt werden.

Grid-Layout
Mit der neuen Version wird auch ein neues Grid-Layout veröffentlicht. Die Erweiterung gibt den Anwendern größere Flexibilität und erhöht die Usability (Benutzerfreundlichkeit) auf mobilen Geräten, wie z. B. Smartphones und Tablets.

Visualisierungen
Visualisierungen über mehrere Dimensionen (Trellis-Container), erweiterte Bar Chart-Funktionen und eine neue Pivot-Tabelle wurden mit dieser Version eingeführt. Die Funktionen des Trellis-Containers eignen sich sehr gut, um Trends über mehrere Dimensionen hinweg anzuzeigen. Die Pivot Tabelle wurde um Funktionen zur einfacheren Erstellung von Finanzberichten, wie Gewinn- und Verlustrechnung erweitert. Das Bar Chart in Qlik Sense wurde um mehrere Funktionen wie z. B. verbesserte Tool-Tipps und Farben erweitert.

Container-Objekt
Das Container-Objekt wurde mit der Qlik Version 2018 veröffentlicht. Dieses Objekt gibt den Anwendern und Beratern eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung von Dashboards. Mit der neuen Version werden bestehende Funktionen verbessert und die Integrationsmöglichkeiten erhöht.

Qlik-Connector

Die Qlik Connectoren wurden um einen Single Sign On Connector für Windows erweitert. Zukünftig müssen die User keine Authentifizierung am Qlik Sense Hub durchführen und können mit ihrem bestehenden Windows Login automatisch authentifiziert werden. Zusätzlich wurde ein weiterer Connector für die MultiCloud veröffentlicht.

NPrinting

NPrinting wurde nun um Advanced Search Filters erweitert. Es ist nun möglich mehrere Werte eines Feldes mit einem Filterelement zu wählen.

QlikView

QlikView erhält ein neues Governance Dashboard, welches unter anderem bei der Migration von QlikView zu Qlik Sense unterstützt. Für Qlik Sense wird eine neue App zur Überwachung der Lizenzen bei einem dualen Einsatz von QlikView und Qlik Sense zur Verfügung gestellt.

Qlik DataCatalyst

Qlik Data Catalyst erhält in dieser Version neue Funktionen zur Verwaltung von QVD-Dateien sowie Funktionen, um die Nutzung und die Performance zu verbessern.

Diese Veröffentlichung basiert auf Vorschau-Informationen seitens Qlik. Der Funktionsumfang der Version Juni 2019 kann abweichen. Die effeqt wird in den nächsten Tagen die Qlik-Version testen und die neuen Funktionen überprüfen. Gerne unterstützen wir Sie beim Update Ihrer Qlik-Umgebung und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf